Home » Voraussetzungen für eine erfolgreiche Katzenzucht

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Katzenzucht

Um erfolgreich Katzen züchten zu können, sollte man sich im Vorfeld über einige Dinge im Klaren sein. Sind die entsprechenden Voraussetzungen vorhanden. Die Räumlichkeiten, Zeit, Geld, das nötige Wissen über die Katzenrasse die gezüchtet werden soll. Wird eine Zulassung zur Katzenzucht benötigt? Darf jeder Katzen züchten?

Voraussetzungen zur Katzenzucht

Im Grunde kann jeder mit einer Katzenzucht beginnen. Es ist aber bei Weitem nicht damit getan, sich eine Rassekatze zu kaufen und diese von einem dementsprechenden Deckkater decken zu lassen. Bevor man überhaupt mit dem Gedanken spielt eine verantwortungsvolle Zucht zu beginnen, sollte man genau prüfen, ob man dafür geeignet ist und die passenden Voraussetzungen mitbringt. Zuerst informiert man sich umfassend über die Katzenrasse, die man züchten möchte. Dies sind die Genetik,  Ernährung, Trächtigkeit, Aufzucht und Entwicklung. Sind die Räumlichkeiten dazu vorhanden bzw. sind diese Katzen gerecht. Eine Katzenzucht ist auch sehr zeit intensiv, vor allem wenn Katzenbabys mal von Hand aufgezogen werden müssen. Ist man bereit alle 2 Stunden auch nachts zu füttern? Ein weiterer sehr wichtiger Faktor bei der Katzenzucht ist das Geld. Es ist nicht damit getan sich eine Rassekatze zu kaufen und die entsprechenden Utensilien dazu. Es sollte ebenfalls daran gedacht werden genug Geld jederzeit verfügbar zu haben für die artgerechte Ernährung, die nötigen Impfungen und Untersuchungen beim Tierarzt. Für plötzliche auftretende Erkrankungen oder Probleme muss man immer noch zusätzlich Geld zur Verfügung haben.

Braucht man zum Züchten eine Zulassung?

Man braucht um Züchten zu können eine Zulassung. Diese ist notwendig um Stammbäume für die Katzen beantragen zu können, damit man die reinrassige Abstammung nachweisen kann. Für die Zulassung wird man Mitglied in einem Zuchtverein. Den Zuchtverein kann man sich selbst aussuchen, aber man sollte bei der Wahl des Vereines beachten, dass die Zuchtrichtlinien mit den eigenen Vorstellungen was eine verantwortungsvolle Katzenzucht betrifft, übereinstimmen. Die Eintragung der Katze erfolgt gegen eine geringe Gebühr und man zahlt eine regelmäßige Mitgliedsgebühr. Der Zuchtverein unterstützt und kontrolliert die eigene Zucht.

Wenn man dies alles bedenkt und beachtet, steht einem Beginn einer erfolgreichen Katzenzucht nichts mehr im Wege.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>